Vortrag: Die "Loverboy-Methode"

Die Masche mit der Liebe

Donnerstag 09. Dezember 2021 - 20:00 - 21:30 Uhr
Stadtbibliothek Freiburg
Münsterplatz 17
79098 Freiburg

In der Beratungsstelle FreiJa - Aktiv gegen Menschenhandel werden immer wieder junge Frauen* begleitet, bei denen es sich um Betroffene der sogenannten "Loverboy-Methode" handelt. Loverboys täuschen Mädchen* und jungen Frauen* eine Liebesbeziehung vor, machen sie emotional von sich abhängig um sie anschließend an die Prostitution heranzuführen und auszubeuten.

Die Informationsveranstaltung möchte einen ersten Überblick über das Phänomen geben und mögliche Handlungsstrategien und Unterstützungssysteme beleuchten. Im Anschluss an den Vortrag wird es Raum für einen gemeinsamen Austausch geben.

Bitte melden Sie sich unter folgender E-Mail-Adresse an: info(ät)freija-loverboys.de

VeranstalterInnen: Fachberatungsstelle FreiJa - Aktiv gegen Menschenhandel und dem Diakonisches Werk Freiburg