Theaterstück 'Prinzip Katamaran und andere Identitäten'

Mit anschließendem Publikumsgespräch

Donnerstag, 28. November 2019 - 20:00 Uhr ·
Vorderhaus in der FABRIK
Habsburgerstraße 9,
79098 Freiburg

'Prinzip Katamaran' erzählt die Geschichte von Toni Silberstein, die sich weigert in die Schublade geschlechtlicher Zuschreibungen gesteckt zu werden. Schon als Kind mit dem Unverständnis ihrer Umwelt konfrontiert, erschafft sie sich trotzig eine eigene Identität als Gnoi - ein Wesen, das immer wieder in irrwitzig-skurrile bis tieftraurige Alltagssituationen gerät, die mit Livemusik und Slapstick untermalt werden.

Tickets im Vorverkauf unter: https://vorderhaus.reservix.de/p/reservix/event/1466017

VeranstalterInnen: Tritta* - Verein für feministische Mädchen*arbeit und das Theaterkollektiv RaumZeit