Stadtrundgang

... zum Frauenwahlrechtsjubliäum

 Berndt-Koberstein-Preis für die Feministischen Geschichtswerkstatt

Samstag 10.November. um 15 Uhr
Startpunkt: Café Bicicletta,
Brombergstr.17, Freiburg

... zum Frauenwahlrechtsjubliäum veranstaltet die Feministische Geschichtswerkstatt Freiburg am kommenden Samstag einen Stadtrundgang zum Thema:

Zu Fuß unterwegs in der Wiehre und Altstadt schlägt dieser Spaziergang durch die Stadt einen Bogen von den ersten Freiburgerinnen im Parlament 1919 bis zu aktuellen Leerstellen in der Frauenpolitik. Wir machen u.a. Station vor der Filiale der Konsumgenossenschaft in der Brombergstraße (1919), bei der Neuen Frauenbewegung in der Luisenstraße (1976), bei den Elisabethschwestern in der Dreisamstraße (1927) und an der Stadtmauer, beim revolutionären Frauenrat von 1918.
In Kooperation mit Vistatour e.V.

Eintritt: 10€

VeranstalterInnen: Feministische Geschichtswerkstatt Freiburg