Schreit auf! Frauenrechtsinitiativen in Argentinien, Mexiko und Deutschland

auf 102,3 MHz – Radio Dreyeckland: am 5.12. südnordfunk um 16 Uhr + am 12.12. LaRadio um 20 Uhr

südnordfunk logo

Dienstag, 5. Dezember + Dienstag, 12. Dezember
Radiosendung

oder als Livestream auf www.rdl.de, ab dem 6.12. zum Herunterladen: https://www.iz3w.org/projekte/suednordfunk/43-schreit-auf

Die südnordfunker*innen der iz3w Magazinsendung und die LasRadias* schauen in diesen Sendungen auf Frauenrechtsinitiativen in Argentinien, Mexiko und Deutschland: Aus Argentinien spricht die Bewegung #NiUnaMenos, aus Mexiko kommen Aktivist*innen zu Wort, die sich gegen das "Gewaltsame Verschwindenlassen" von Frauen wenden.

Aktive des in Köln initiierten " Peer 2 Peer - Experts by Experience " Programms von medica mondiale berichten darüber, wie sie als Frauen mit entsprechender Erfahrung andere geflüchtete Frauen und Migrantinnen bei der Bewältigung von Gewalterfahrungen unterstützen.

VeranstalterInnen: Südnordfunk und LaRadio bei Radio Dreyeckland