Lesung mit Autorin Rukiye Cankiran

'Das geraubte Glück - Zwangsheiraten in unserer Gesellschaft'

Donnerstag, 28. November 2019 - 19:30 Uhr ·
VHS im Schwarzen Kloster,
Theatersaal, Rotteckring 12,
78098 Freiburg

Zwangsverheiratung und Ehrenmord sind in unserer Gesellschaft noch immer präsent. Rukiye Cankiran beleuchtet in ihrem Buch die Hintergründe.
Nach der Lesung gibt es Expertinnengespräch mit Dominique Kratzer, Leiterin des Standesamt der Stadt Freiburg, Martina Raab-Heck, Freiburger Fachstelle Intervention gegen häusliche Gewalt (FRIG) & einer Mitarbeiterin der Beratungsstelle YASEMIN in Stuttgart

Moderation: Simone Thomas, Frauenbeauftragte der Stadt Freiburg

VeranstalterInnen:
Stelle zur Gleichberechtigung der Frau der Stadt Freiburg in Kooperation mit der Volkshochschule Freiburg