Krieg und Frieden:

ein frauengeschichtlicher Stadtrundgang mit Birgit Heidtke

Freitag, 05. Dezember 2014 - 11:00 Uhr
Startpunkt ist der Colombipark, Fontäne

Schlagartig veränderte sich das Alltagsleben, als Freiburg mit Beginn des 1. Weltkriegs Frontstadt und Truppenstandort wurde. Der Rundgang zeigt die Geschichte aus Sicht der Frauen: Politikerinnen im Nationalen Frauendienst, Kochkisten und Klassendünkel, Frauenarbeit in Männerdomänen. Außerdem geht es um Pionierinnen der Friedensbewegung und um die Anfänge der Republik.

Veranstalterinnen: Feministische Geschichtswerkstatt