Gender matters

Frauenrechte in Kriegs- und Krisengebieten stärken

Donnerstag 09. Dezember 2021 - 19:30 - 21:00 Uhr
vhs im Schwarzem Kloster, Theatersaal
Rotteckring 12
79098 Freiburg

Vortrag in Präsenz oder online von Hannah Riede, AMICA Freiburg e.V.

Unter welchen Bedingungen leben Frauen und Mädchen in aktuellen Konfliktregionen und auf der Flucht? Welche spezifischen Gefährdungen und Diskriminierung sind sie ausgesetzt? Was ist ihre Rolle in Friedensprozessen und beim Wiederaufbau? Und vor allem: Wie können wir sie unterstützen?

Am Beispiel der Arbeit von AMICA in Kriegs- und Krisenregionen zeigt Hannah Riede Handlungsmöglichkeiten und Herausforderungen der Frauenrechtsarbeit aufzeigen.

6€/gebührenfrei mit vhs-Vortragspass

Reservierung bei der vhs erforderlich:
E-Mail: info(ät)vhs-freiburg.de
Tel.: (0761) 3 68 95 10

VeranstalterInnen: VHS Freiburg in Kooperation mit AMICA e.V.