Filmvorführung "Indien in Frauenhänden"...

und Vortrag von Clemens Jürgenmeyer, Arnold-Bergstraesser-Institut

Samstag, 29. November 2014 - 19:30 Uhr - Eintritt frei
Strategiehaus* der Raiffeisenbank Gundelfingen,
Alte Bundesstraße 58, 79194 Gundelfingen

Der Film "Indiens Zukunft in Frauenhänden" setzt sich mit Frauenorganisationen und deren Arbeitssituation in Indien auseinander.

In seinem an den Film anschließenden Vortrag wird sich Clemens Jürgenmeyer vom Arnold-Bergstraesser-Institut mit der Situation der Frauen in Indien und der Entwicklung der Frauenrolle aus geschichtlichen und traditionellen Gesichtspunkten bis in die heutige Zeit befassen. Zudem wird er einen Ausblick auf zukünftige Potenziale zur Änderung der Frauenrolle und –rechte in Indien geben.
Clemens Jürgenmeyer ist Soziologe und Indologe und beschäftigt sich seit 40 Jahren mit Indien.

Im Anschluss an Film und Vortrag besteht die Möglichkeit, sich mit Clemens Jürgenmeyer und den Mitarbeiterinnen von "Wasser ist Leben" auszutauschen und den Abend ausklingen zu lassen.

VeranstalterInnen: Indienhilfe – Wasser ist Leben e.V.

* Das Strategiehaus befindet sich ca. 350 m entfernt von der Straßenbahnendhaltestelle Freiburg-Zähringen/Gundelfingen Linie 5 und 2.
Parkplätze: Am Haupthaus der Raiffeisenbank Gundelfingen, Wildtalstraße 2 mit direktem Fußweg.