Dojo friedlicher Drache. Selbstbehauptungstraining für Mädchen ab 12 Jahren

Selbstbehauptung für Mädchen: Mehr als Selbstverteidigung
Leitung: Gertrud Schröder, Affektkontrolltrainerin, Kampfkunstlehrerin

Samstag, 06. Dezember 2014 - 15:00 bis 18:00 Uhr
Fabrik Freiburg, Hauptgebäude, Eingang Metalltreppe bei der Fahrradwerkstatt (hinten),
Habsburgerstraße 9, 79104 Freiburg

Kosten: 20 €
Anmeldung erforderlich bei Gertrud Schröder E-Mail g.drache[at]t-online.de, Telefon 0761/471485

In einem geschützten Rahmen - dem Dojo - und mit klaren Regeln lernen wir unseren Körper, unsere Gefühle, unseren Geist und unsere Wünsche und Ziele besser kennen. Die Körperwahrnehmung verbessern, persönliche Stärken schätzen, eigene und fremde Grenzen respektieren – das sind einige der Ziele im Selbstbehauptungskurs. Denn wer sein Selbst behaupten will, muss es zunächst einmal selbst kennen.
Die 4 Tierbilder - Bär, Kranich, Tiger und Schlange - helfen mit manchmal schwierigen Alltagssituationen anders umzugehen. Der Bär ist gemütlich und stark, kann fest auf der Erde stehen, der Kranich kann "über den Dingen schweben" aber auch Grenzen aufzeigen. Mit dem Bild des Tigers lernen wir, die Krallen auszufahren und unsere Kraft zu zeigen. Die Schlange fördert unsere Beweglichkeit und drückt Lebensfreude aus. Wir beschäftigen uns mit den Kräften der Tierbilder und übertragen diese Kräfte auf Alltagssituationen.
Bitte bequeme Trainingskleidung mitbringen.

Im Anschluss besteht das Angebot, an einer weiterführenden Gruppe teilzunehmen. 

Veranstalterinnen: MigraZentrum Freiburg e.V., Long Ping – friedlicher Drache