Die Gefühle zur Geschichte

Ein frauengeschichtler Stadtrundgang quer durch die Jahrhunderte

Samstag, 31. Oktober 2015 - 15 Uhr
Platz der Alten Synagoge, Gurs Denkmal

Überlieferte Gefühle stehen bei diesem Rundgang im Mittelpunkt. Erzählt wird u.a. von einer Grenzen überschreitenden, verbotenen Liebe zu Beginn der Neuzeit, von der Empörung der ersten Stadträtinnen 1920, vom Elend wohnungsloser Frauen und von gelöschten Gefühlen, überliefert in den Jahren 1318 und 1991.

Eintritt: 10 €, 6 €
keine Anmeldung erforderlich!