DeineMudda

MACHT

Freitag, 04. Dezember 2020 - 19:30 Uhr

Die Veranstaltung muss aufgrund des hohen Anstiegs der Corona-Infizierungen leider ausfallen.Wir sind gerade dabei nach einer Lösung zu suchen, um die Veranstaltung in einer etwas geänderter Form als Online-Veranstaltung durchführen zu können. Bitte deshalb auf unseren Homepages unter www.vielfalt-freiburg.net oder www.profamilia-Freiburg.de nach aktuellen Informationen zur Veranstaltung schauen.
Sofern es uns gelingt eine Online-Veranstaltung durchzuführen, melden Sie sich daher bitte unter anna.stamm(ät)profamilia.de an. Wir schicken Ihnen dann den Zugangslink für die Veranstaltung zu.

Am Anfang stand die Frage:
Was heißt feministisches Theater, in Zeiten in denen alles nach rechts rückt und apokalyptische Prognosen die Nachrichten dominieren?
Was folgte, waren mehr Fragen.
In einer Collage aus Performance, Tanztheater und Musical untersucht und verwischt DEINE MUDDA in dem neuen Stück "Macht" die dünne Linie zwischen Angst und Hoffnung, Resignation und Zuversicht, Performer:innen und Publikum, denn: "Niemand hat das Recht zu gehorchen!"

Veranstalter*innen: pro familia Freiburg - Netzwerk für Gleichbehandlung in Kooperation mit ArTik Freiburg im Rahmen des Projekts "900 Stunden durch Raum und Zeit"