Beitrag von Radio Dreyeckland zu Fotoausstellung # project unbreakable

Sendedatum: Dienstag, 02. Dezember 2014 - 8:30
Sendereihe: RDL Morgenradio

RDL Logo

"Project Unbreakable – the beginning of healing through art" ist der Name eines Projektes gegen sexualisierte Gewalt, das vor der amerikanischen Fotografin Grace Brown ins Leben gerufen worden ist.
2011 begann Brown Menschen zu fotografieren, die sexuelle Übergriffe erlebt haben. Über 2000 Bilder sind inzwischen entstanden, auf denen die Betroffenen Plakate mit Worten und Aussagen der Täter hochhalten. Grace Brown veröffentlicht die Bilder in anonymisierter Form auf ihrem Blog.
Viele der Betroffenen wollen dennoch ihr Gesicht zeigen. "Niemand kann dich zerstören, diese Botschaft möchte ich allen mitgeben", sagt Brown, "niemand ist mit seiner Geschichte allein".

Der Beitrag ist nach zuhören auf den Seiten von Radio Dreyeckland

Die Ausstellung läuft von Dienstag, 25. November bis Samstag, 13. Dezember 2014 im
Amt für Bürgerservice - Wartebereich Erdgeschoss, Basler Straße 2, 79100 Freiburg Eintritt frei veranstaltet von Frauenhorizonte gegen sexuelle Gewalt e.V.

 Fotoausstellung #Project Unbreakable