Antifeminismus - ein gefährliches Phänomen gestern und heute?

Vortrag von Rebekka Blum

Donnerstag 25.November 2021 - 20:00-21:30 Uhr
via Zoom vhs online, Anmeldung erforderlich

Um die Gefahr des Antifeminismus als mobilisierende Bindegliedideologie zu verdeutlichen, lohnt ein Blick auf seine Entstehung im Kaiserreich. Die historisch-kontinuierliche Verschränkung von Antifeminismus mit weiteren Ideologien wie insbesondere Antisemitismus wird in den Blick genommen und verdeutlicht, dass es notwendig, ist Antifeminismus als gefährliches Phänomen ernst zu nehmen und zu bekämpfen.

Zoom vhs online
Anmeldung erforderlich: info(ät)vhs-freiburg.de

VeranstalterInnen: Omas gegen Rechts Freiburg - für Demokratie und Menschenrechte in Kooperation mit Deutscher Juristinnenbund e.V. - Regionalgruppe Freiburg und VHS Freiburg