Stadtrundgang: Die Gefühle zur Geschichte - ein Stadtrundgang zur Frauengeschichte

mit Birgit Heidtke, Feministische Geschichtswerkstatt Freiburg e.V.

 Berndt-Koberstein-Preis für die Feministischen Geschichtswerkstatt

Freitag, 04. Dezember 2015 - 11:00 Uhr
Start ist Platz der alten Synagoge,
Infocontainer der VAG

Eine feministische Reise durch die Stadtgeschichte, bei der die Gefühle im Mittelpunkt stehen. Es geht um verbotene Liebe, Empörung, Verzweiflung, Gelöschtes und: um politische Gefühle.

Dauer: ca. 1,5 Stunden | Eintritt frei.

VeranstalterInnen: Feministische Geschichtswerkstatt Freiburg e.V.